Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Großer Zapfenstreich – Marine verabschiedet ihr Oberhaupt

Luftbild des Großen Zapfenstreiches an der Marineschule Mürwik.

Der große Zapfenstreich war für den scheidenden Inspekteur, Vizeadmiral Schimpf, und das neue Marineoberhaupt, Vizeadmiral Krause, das wohl größte Ereignis im Rahmen der Kommandoübergabe. Doch nicht nur dieses militärische Zeremoniell prägte die vergangenen Tage der Seestreitkräfte. Interessante Bilder und spannende Eindrücke zum Wechsel an der Marinespitze sehen und lesen Sie hier.

Artikel, Bildergalerie und Interviews


Letzte Begegnung in See – „Niedersachsen“ passiert
„Gorch Fock“

Fregatte „Niedersachsen“ und Segelschulschiff „Gorch Fock“ begegnen sich in der Straße von Gibraltar.

Am 28.Oktober kam es in der Straße von Gibraltar zu einer historischen Begegnung zwischen der Fregatte „Niedersachsen“ und dem Segelschulschiff „Gorch Fock“. Da die „Niedersachsen“ noch in diesem Jahr nach über 30 Jahren Dienst in der Marine aus der Fahrbereitschaft gehen wird, war dies die letzte Begegnung auf See der beiden Einheiten.

Zum Artikel


Reise, Reise! – Politik und Wirtschaft lernt Marine kennen

Teilnehmer der InfoDVaG erhielten zur Erinnerung eine Gruppenbild von der Veranstaltung.

Mit dem traditionellen seemännischen Weckruf „Reise, Reise, aufstehn!“ wurden die Teilnehmer der 67. Dienstlichen Veranstaltung zur Information (InfoDVag) sicher noch nicht geweckt. Denn die 25 zivilen Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Presse sind der Einladung des Inspekteurs der Marine gefolgt, um Hemd und Kragen gegen Marineuniformen zu tauschen. Eine einwöchige Reise durch die Marine beginnt.

Artikel und Bildergalerie

Einsätze und Manöver

  • Wappen der europäischen Mission Atalanta

    Operation Atalanta am Horn von Afrika

    Mit dem Ziel die Seeräuberei einzudämmen ist die Deutsche Marine seit 2008 im Einsatz der Europäischen Union am Horn von Afrika vertreten. Hauptauftrag ist der Schutz der Schiffe des Welternährungsprogramms. Darüber hinaus sollen Akte der Piraterie unterbunden, verdächtige Personen gestellt und die Seefahrt in der Region sicherer gemacht werden.


  • Angetretene Marinesoldaten mit der Flagge der UNIFIL Mission.

    UNIFIL vor der Küste Libanons - Multinational auf See

    Auf Grundlage der Resolution 1701 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen unterstützt die UNIFIL den Friedensprozess im Libanon. Neben der Überwachung des Seeverkehrs im östlichen Mittelmeer lautet der Auftrag der Deutschen Marine Ausbildung der libanesischen Seestreitkräfte.


  • Minenjäger FULDA, PASSAU und ÜBERHERRN in Formation

    Standing NATO Maritime Groups

    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 29.10.14 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar