Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

100 Jahre Skagerrakschlacht
Großbritannien und Deutschland gedenken

Von Gegnern zu Freunden: Deutsche und britische Flagge in einer Collage.

100 Jahre sind seit der größten Seeschlacht der Geschichte vergangen. Mehr als 9000 Seeleute fanden den Tod. Lesen Sie auf unserer Sonderseite mehr über die historischen Vorgänge, blättern Sie durch alte Fotografien und bleiben Sie über die Gedenkveranstaltungen und die aktuellen Verbindungen zwischen Royal Navy und Deutscher Marine informiert.

Zur Sonderseite


Schülerfahrt für Wachoffiziere: Von Eckernförde bis ins Skagerrak – Teil 2

Eine Wachoffizierschülerin und der erste weibliche Wachoffizier der Deutschen Marine während Ihrer Fahrwache auf der Brücke von „U 34“.

An Bord von „U 34“ qualifiziert das Ausbildungszentrum Uboote in Eckernförde Wachoffiziere für den Umgang mit dem kompletten Waffensystem. Die Deutsche und die Dänische Marine nutzen die Gelegenheit zugleich für ein gemeinsames Ubootjagd-Manöver. Eine Schülerin berichtet.

Zum Beitrag


Drittes Unseminar: „Frauen volle Kraft voraus!“

Eine Soldatin auf der Brücke eines Schiffes, hält ein Fernglas in der Hand.

Vom 24. bis zum 27. Juli veranstaltet das Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr (ZInfoABw) in Hamburg und Kiel ein Unseminar zum Thema „Die Beteiligung von Frauen an den maritimen Dimensionen der Sicherheits- und Verteidigungspolitik“.

Zum Beitrag

Standing NATO Maritime Groups

  • Abendstimmung im Hafen von Taranto.

    Standing NATO Maritime Groups


    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.


Einsätze der Marine

  • Fregatte „Niedersachsen“ und der Kreuzer USS „Leyte Gulf“ in voller Fahrt im westlichen Mittelmeer.

    Einsätze der Marine


    Die Marine beteiligt sich weltweit an friedenserhaltenden, stabilisierenden und friedenserzwingenden Operationen. Ob am Horn von Afrika, im Mittelmeer oder vor der Küste des Libanon.


Manöver und Übungen

  • Das aufgetauchte deutsche Uboot „U33“ fährt vor der italienischen Fregatte ITS „Margottini“.

    Manöver und abgeschlossene Einsätze


    Neben den zahlreichen Einsätzen, ist die Marine bei vielen Großmanövern mit Personal und Material vertreten. Das ganze Jahr trainieren Marinesoldaten gemeinsam mit anderen Streitkräften und festigen die internationale Zusammenarbeit.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 27.05.16 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar