Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Feuer auf Eis
Fregatte „Sachsen“ beendet Flugkörperschießen in Norwegen

Die Fregatte „Sachsen“ im norwegischen Fjord.

Letztes Flugkörperschießen absolviert: Die Fregatte „Sachsen“ führte im Rahmen der zwölftägigen Übung Andoya, im Seegebiet von Andenes, ein letztes Flugkörperschießen durch. Dabei wurden alle Zieldrohnen erfolgreich aufgefasst und zerstört. An vier Schießtagen verließen insgesamt 18 Flugkörper die Starter der Fregatte.

Zum Beitrag


Der neue „Alte“ - Jobportrait über den Kommandant Minentauchereinsatzboot

Kommandant, Kapitänleutnant Philipp Klimmek, auf der Brücke.

Wie wird man eigentlich Kommandant auf einem Minentauchereinsatzboot? Redakteurin Bootsmann Jule Peltzer begleitete Kapitänleutnant Philipp Klimmek auf seiner ersten Fahrt als Kommandant der „Bad Rappenau“ und erfuhr dabei eine Menge über seinen spannenden Werdegang in der Marine.

Zum Beitrag


Girls‘ Day 2016 – Spannende Eindrücke zum Mädchen-Zukunftstag

Die 15 jährige Fiedes Richter am Steuer.

Bereits zum 16. Mal öffnete die Marine ihre Kasernentore für Schülerinnen ab der 9. Klasse. Im Rahmen des Girls' Day 2016 erhielten die jungen Mädchen am 28. April einen Einblick in die facettenreiche Welt der maritimen Verwendungsbereiche. In einer Bildergalerie zeigen wir Ihnen ihre Erlebnisse am Mädchen-Zukunftstag.

Zur Bildergalerie

Standing NATO Maritime Groups

  • Abendstimmung im Hafen von Taranto.

    Standing NATO Maritime Groups


    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.


Einsätze der Marine

  • Fregatte „Niedersachsen“ und der Kreuzer USS „Leyte Gulf“ in voller Fahrt im westlichen Mittelmeer.

    Einsätze der Marine


    Die Marine beteiligt sich weltweit an friedenserhaltenden, stabilisierenden und friedenserzwingenden Operationen. Ob am Horn von Afrika, im Mittelmeer oder vor der Küste des Libanon.


Manöver und Übungen

  • Das aufgetauchte deutsche Uboot „U33“ fährt vor der italienischen Fregatte ITS „Margottini“.

    Manöver und abgeschlossene Einsätze


    Neben den zahlreichen Einsätzen, ist die Marine bei vielen Großmanövern mit Personal und Material vertreten. Das ganze Jahr trainieren Marinesoldaten gemeinsam mit anderen Streitkräften und festigen die internationale Zusammenarbeit.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 28.04.16 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar