Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Serie: Stets klar für den Einsatz - Techniker an Bord
Antreiber lassen die Schiffsschraube drehen

Heizer reinigt eine Zentrifuge.

Der Beruf als Antriebstechniker an Bord der „Hessen“ ist außergewöhnlich. Ihr Alltag besteht aus schmutzigen Händen, aufgeheizter stickiger Luft und ohrenbetäubendem Motorenlärm. Sie führen Instandsetzungen und Wartungen durch.

Zur Serie mit Video


Am Anfang ist alles neu auf der „Gorch Fock“

Die Crew ziehen gemeinsam an Tauen.

„Am Anfang muss man sich mit allem befassen und viel lernen“, gibt Obermaat Michael Pfeffer den Offizieranwärtern mit auf den Weg, wenn sie neu an Bord kommen und fragend in die Takelage schauen. Denn genau das galt auch für ihn selbst.

Zum Beitrag


Ich bin iM EINsatz: „Man spürt die Erleichterung unter den Menschen“

In persönlicher Schutzausrüstung blickt Obermaat Deniz Ö. auf das Meer hinaus.

„Mein Name ist Deniz Ö., ich bin als Obermaat BA (Bootsmannanwärter) an Bord des Tenders „Werra“ im Decksdienst eingesetzt, und ich bin 33 Jahre alt. In der Marine leiste ich seit acht Jahren meinen Dienst. EUNAVFOR MED im Mittelmeer ist, nach meiner Zeit bei UNIFIL vor der Küste des Libanon, mein zweiter Einsatz.

Lesen Sie weiter auf einsatz.bundeswehr.de

Einsätze und Manöver

  • Ein Schlepperboot wird von der Marine geborgen.

    EU-Einsatz im Mittelmeer

    Seit Anfang Mai 2015 beteiligt sich die Deutsche Marine an den Rettungsmaßnahmen im Mittelmeer zur Aufnahme von Menschen in Seenot. Durch Überwachung und Beobachtung von Schleuseraktivitäten auf hoher See sollen Informationen über die dahinter steckenden kriminellen Netzwerke gesammelt werden. Außerdem werden die Schiffe weiterhin Flüchtlinge retten, die in Seenot geraten sind.


  • Wappen der europäischen Mission Atalanta

    Operation Atalanta am Horn von Afrika

    Mit dem Ziel die Seeräuberei einzudämmen ist die Deutsche Marine seit 2008 im Einsatz der Europäischen Union am Horn von Afrika vertreten. Hauptauftrag ist der Schutz der Schiffe des Welternährungsprogramms. Darüber hinaus sollen Akte der Piraterie unterbunden, verdächtige Personen gestellt und die Seefahrt in der Region sicherer gemacht werden.


  • Angetretene Marinesoldaten mit der Flagge der UNIFIL Mission.

    UNIFIL vor der Küste Libanons - Multinational auf See

    Auf Grundlage der Resolution 1701 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen unterstützt die UNIFIL den Friedensprozess im Libanon. Neben der Überwachung des Seeverkehrs im östlichen Mittelmeer lautet der Auftrag der Deutschen Marine Ausbildung der libanesischen Seestreitkräfte.


  • Minenjäger FULDA, PASSAU und ÜBERHERRN in Formation

    Standing NATO Maritime Groups

    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 03.09.15 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar