Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

An Bord gilt ihr Befehl

Von der Nock aus hat die Kommandantin beim Einlaufen in den Hafen den besten Überblick über das Geschehen.

„Neu, aber nicht anders!“ So oder so ähnlich sehen das eigentlich alle Soldaten der „Homburg“, auf ihre Kommandantin angesprochen. Aber von vorne: Kapitänleutnant Inka von Puttkamer ist seit Sommer vergangenen Jahres die Chefin auf dem Minenjagdboot.

Zum Artikel auf y-punkt.de


Die Marine braucht den „Sea Lion

Bergung einer Person durch einen „NH 90“ Hubschrauber der italienischen Marine im Rahmen des Manövers ITA MINEX 14.

Der Marinetransporthubschrauber NH90 NTHSea Lion“ soll die über dreißig Jahre alten MK 41 „Sea King“ ablösen. Er kann als Bordhubschrauber für den Einsatzgruppenversorger, als Mittel für den Such- und Rettungsdienst und zusätzlich zur Unterstützung für maritime Spezialkräfte genutzt werden.

Zum Artikel


Seebataillon nimmt Fahrt auf - Erste gemeinsame Evakuierungsübung

Bei stark bewölktem Himmel hocken Soldaten der Küsteneinsatzkompanie im nassen Gras ab.

Im April wurde das Seebataillon neu aufgestellt. Fortan galten die Eckernförder Marinesoldaten als das neue infanteristische „Multitool“ der Seestreitkräfte. Nun übten die spezialisierten Kräfte erstmals gemeinsam. Mit rund 100 Soldaten aller Fähigkeitsbereiche wurde in Eckernförde die schnelle Evakuierung deutscher Staatsbürger aus einer Krisenregion trainiert.

Zum Artikel

Einsätze und Manöver

  • Wappen der europäischen Mission Atalanta

    Operation Atalanta am Horn von Afrika

    Mit dem Ziel die Seeräuberei einzudämmen ist die Deutsche Marine seit 2008 im Einsatz der Europäischen Union am Horn von Afrika vertreten. Hauptauftrag ist der Schutz der Schiffe des Welternährungsprogramms. Darüber hinaus sollen Akte der Piraterie unterbunden, verdächtige Personen gestellt und die Seefahrt in der Region sicherer gemacht werden.


  • Angetretene Marinesoldaten mit der Flagge der UNIFIL Mission.

    UNIFIL vor der Küste Libanons - Multinational auf See

    Auf Grundlage der Resolution 1701 des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen unterstützt die UNIFIL den Friedensprozess im Libanon. Neben der Überwachung des Seeverkehrs im östlichen Mittelmeer lautet der Auftrag der Deutschen Marine Ausbildung der libanesischen Seestreitkräfte.


  • Minenjäger FULDA, PASSAU und ÜBERHERRN in Formation

    Standing NATO Maritime Groups

    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 28.11.14 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar