Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Einsätze und Manöver > UNIFIL > UNIFIL - Aktuelles > Arbeitsgemeinschaft Sicherheitspolitik besucht UNIFIL

Arbeitsgemeinschaft Sicherheitspolitik besucht UNIFIL

Limassol, 19.07.2007, Pressestelle Limassol.
Vor dem Hintergrund der anstehenden Debatte über die Mandatsverlängerung der UNIFIL-Mission (United Nations Interim Forces in Lebanon), besuchte die Arbeitsgemeinschaft Sicherheitspolitik der FDP-Bundestagsfraktion unter der Leitung von Birgit Homburger das deutsche Einsatzkontingent im Hafen von Limassol.

Flottillenadmiral Karl-Wilhelm Bollow und die Delegation

Flottillenadmiral Karl-Wilhelm Bollow und die Delegation (Quelle: © 2007 Bundeswehr / Pressestelle Limassol)Größere Abbildung anzeigen

Auf dem Flaggschiff des Verbandes, der Fregatte SCHLESWIG-HOLSTEIN, wurde die Delegation um die Abgeordneten des Bundestages Birgit Homburger (FDP) und Walter Kolbow (SPD) vom Kommandeur des multinationalen Einsatzverbandes, Flottillenadmiral Karl-Wilhelm Bollow, und dem Kommandanten des Schiffes, Fregattenkapitän Andreas Seidl, empfangen. Bei einer Einweisung in die aktuelle Lage vor der Küste des Libanons erhielten die Politiker detaillierte Ausführungen zum Einsatzgeschehen.

Bei der anschließenden Schiffsführung konnte sich der ehemalige Parlamentarische Staatssekretär Kolbow an viele Details zurück erinnern. Als die SCHLESWIG-HOLSTEIN letztes Jahr am Horn von Afrika in der Mission Operation ENDURING FREEDOM unterwegs war, besuchte Kolbow schon einmal dieses Schiff.


Steuerbordnock des Tenders MOSEL

Steuerbordnock des Tenders MOSEL (Quelle: © 2007 Bundeswehr / Pressestelle Limassol)Größere Abbildung anzeigen

Der Zweite Programmpunkt an diesem Tage war die Besichtigung des CASTLE, wo die Schnellboote, Korvetten und Minenabwehreinheiten unter dem Kommando von Korvettenkapitän Patrick Pape stehen.

Hier nahmen die Politiker die deutschen Boote in Augenschein und bekamen von Pape auf dem Tender MOSEL weitere Erläuterungen zu den speziellen Aufgaben der kleineren Einheiten.

nach oben


FußFzeile

nach oben

Stand vom: 27.11.13 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle.einsatze.unifil.aktuelles&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB070000000001%7C759CHQ292INFO