Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Karriere 

Karriere bei der Marine

Hier finden Sie Karriereinformationen für alle, die gerne Marinesoldatin oder Marinesoldat werden möchten. Weitere Informationen und Ansprechpartner über Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr finden Sie unter
Bundeswehr-Karriere


  • Der Kommandant und ein Oberleutnant zur See auf einem Schnellboot.

    Karrieremöglichkeiten in der Marine

    Die Marine bietet engagierten und qualifizierten Menschen heute und in Zukunft attraktive Karrieremöglichkeiten.


  • Als junger Mannschaftsdienstgrad lernt Gefreiter Kathrin Teteruck von einem erfahrenem Hauptbootsmann.

    Jobportraits aus der Marine

    Um ihren Auftrag zu erfüllen, benötigt die Marine eine Vielzahl von unterschiedlichen Spezialisten und Fachleuten, sowohl an Bord seegehender Schiffe und Boote als auch in vielen Landdienststellen und Einrichtungen. Lesen Sie in dem Bereich der Jobportraits von Soldatinnen und Soldaten der Marine über verschiedene Laufbahnen und Tätigkeiten.


  • Die Zeitsoldaten schwören den Eid und die Wehrpflichtigen geloben - Marineunteroffizierschule in Plön.

    Informationen zum freiwilligen Wehrdienst (FWD)

    Wollen Sie sich ein persönliches Bild von der Bundeswehr machen, ohne sich als Soldat auf Zeit zu verpflichten? Wollen Sie in jungen Jahren schon einen Dienst für die Gesellschaft leisten? Überbrücken Sie eventuell die Zeit zwischen Abitur und Studienbeginn mit einem Freiwilligen Wehrdienst bei gutem Gehalt. Und das Beste ist: Sie bestimmen dabei den Zeitraum, in dem Sie tätig sind. Bis zu 23 Monaten ist alles möglich.


  • Soldaten der Marineschutzkräfte bei der Luftsicherung.

    Spezielle Tätigkeiten bei der Marine

    Die Marine bietet zahlreiche Verwendungs- und Tätigkeitsbereiche an Bord ihrer Schiffe und Boote, Flugzeugen und Hubschraubern aber auch an Land. Beispiele sind hierfür die Landgestützten Einheiten und die fliegerische Ausbildung bei den Marinefliegern.


  • Teaserbild Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung

    Zivilberufliche Aus- und Weiterbildung der Soldaten auf Zeit im Rahmen der militärfachlichen Ausbildung (ZAW)

    Länger dienenden Soldaten auf Zeit (SaZ) wird der Erwerb zivilberuflich nutzbarer Qualifikationen vor, während und nach der Dienstzeit ermöglicht. Die Streitkräfte gestalten ihre Ausbildung so, dass - wo immer sinnvoll und möglich – auch staatlich anerkannte Berufsabschlüsse abgelegt werden können.


  • Dienstgradabzeichen auf der 1. Geige von Mannschafter, Unteroffizieren und Offizieren

    Fakten und Zahlen

    Laufbahn- und Dienstgradabzeichen, Informationen zu den Verwendungsreihen in der Marine und Broschüren zu den Tätigkeitsprofilen der Deutschen Marine


  • Laufbahnberater der Marine

    Vor Ihrer Erstverwendung als Zeitsoldat oder freiwillig länger dienender Wehrpflichtiger (FWDL) werden die jungen Soldaten von Laufbahnberatern im Rahmen eines individuellen Beratungsangebots (einer IBA) informiert.


  • Titelbild Reservistendienstleistende.

    Reservistendienstleistende bei der Marine

    Gegenwärtig und in Zukunft braucht die Marine eine verlässliche Reserve und engagierte Reservistendienstleistende. Soldaten der Reserve haben die Möglichkeit, sich in die Truppe im Inland und bei Auslandseinsätzen mit ihren zivilberuflichen Qualifikationen einzubringen. Die Neuausrichtung der Bundeswehr erweitert die Aufgaben- und Verantwortungsbereiche und eröffnet neue Möglichkeiten.



FußFzeile

nach oben

Stand vom: 31.03.14 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.karriere