Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Good Hope VII - Südafrika in der Ostsee

Zwei Fregatten während eines Anlaufes zum RAS-Manöver in Formation.

Die Deutsche Marine, in Kooperation mit der Luftwaffe, stärkt erneut die Zusammenarbeit mit der Südafrikanischen Marine. Das Manöver trägt den Titel „Good Hope VII“ und findet zum ersten Mal in der Ostsee statt. Die Übung ist ein bilaterales Vorhaben zwischen Deutschland und Südafrika mit dem Ziel die Ausbildung in der Seekriegsführung anzugleichen.

Zum Beitrag


Endlich wieder Wasser unterm Kiel – Reservist auf dem EGV „Bonn“

Stabsgefreiter d.R. Bätz an dem Morsescheinwerfer des EGV BONN.

Wenn man dem Stabsgefreiten Bätz bei seiner Arbeit auf der Brücke zusieht, dann stutzt man kurz und fragt sich, ob er nicht etwas zu alt für seinen Dienstgrad ist. Er ist mit 40 – wieder – Signäler auf dem Einsatzgruppenversorger „Bonn“. Sein Weg dahin war ungewöhnlich.

Zum Beitrag


Stealth EOD M: Lebensversicherung der Minentaucher

Das Kreislauftauchgerät „Stealth EOD M“ der deutschen Minentaucher.

In bis zu 54 Metern Tiefe können die Minentaucher der Deutsche Marine arbeiten. Das ist einzigartig. Keine andere deutsche Behörde kann das leisten. Möglich machen das nicht nur hartes Training und hervorragende Ausbildung – sondern auch die Tauchgeräte der Unterwasserspezialisten.

Zum Beitrag

Standing NATO Maritime Groups

  • Abendstimmung im Hafen von Taranto.

    Standing NATO Maritime Groups


    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.


Einsätze der Marine

  • Fregatte „Niedersachsen“ und der Kreuzer USS „Leyte Gulf“ in voller Fahrt im westlichen Mittelmeer.

    Einsätze der Marine


    Die Marine beteiligt sich weltweit an friedenserhaltenden, stabilisierenden und friedenserzwingenden Operationen. Ob am Horn von Afrika, im Mittelmeer oder vor der Küste des Libanon.


Manöver und Übungen

  • Das aufgetauchte deutsche Uboot „U33“ fährt vor der italienischen Fregatte ITS „Margottini“.

    Manöver und abgeschlossene Einsätze


    Neben den zahlreichen Einsätzen, ist die Marine bei vielen Großmanövern mit Personal und Material vertreten. Das ganze Jahr trainieren Marinesoldaten gemeinsam mit anderen Streitkräften und festigen die internationale Zusammenarbeit.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.02.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar