Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Auf Stube: Minentaucher

Taucher, Feuerwerker, Kampfmittelbeseitiger – die Minentaucher der Marine sind vielseitig ausgebildet. Wie viel Ausrüstung ein Minentaucher für seine Arbeit braucht und was das besondere an der Arbeit unter Wasser ist, das erklären drei von ihnen bei „Auf Stube“.
 
Zum Video

Deutsch-amerikanisch-britische Freundschaft: Gedenken in Schottland

Am Ende des Manövers „Joint Warrior“ haben US Navy, Royal Navy und Deutsche Marine der britischen und amerikanischen Soldaten gedacht, die 1918 vor der schottischen Insel Islay ums Leben gekommen sind.
 
Zum Beitrag

DEU MARFOR: Internationaler Auftakt im Marinekommando

Die Deutsche Marine hat am 26. April mit einer internationalen Konferenz ihre NATO-Partner über den künftigen Einsatzstab DEU MARFOR informiert. Dieser eigentlich nationale Stab plant von Beginn an feste Dienstposten für die maritimen Verbündeten ein.
 
Zum Beitrag

Standing NATO Maritime Groups

  • Abendstimmung im Hafen von Taranto.

    Standing NATO Maritime Groups


    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.


Einsätze der Marine

  • Einsätze der Marine


    Die Marine beteiligt sich weltweit an friedenserhaltenden, stabilisierenden und friedenserzwingenden Operationen. Ob am Horn von Afrika, im Mittelmeer oder vor der Küste des Libanon.


Manöver und Übungen

  • Das aufgetauchte deutsche Uboot „U33“ fährt vor der italienischen Fregatte ITS „Margottini“.

    Manöver und abgeschlossene Einsätze


    Neben den zahlreichen Einsätzen, ist die Marine bei vielen Großmanövern mit Personal und Material vertreten. Das ganze Jahr trainieren Marinesoldaten gemeinsam mit anderen Streitkräften und festigen die internationale Zusammenarbeit.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.05.18 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar