Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Nachgehakt: Tatsachen zur „Gorch Fock“, zu Landungsbooten und zum Kurswechsel der Marine

Es ist ein Segelschulschiff auf hoher See zu sehen. Im Hintergrund ein modernes Kriegsschiff. Der Himmel ist dunkel und die See ist rau.

In der Berichterstattung der „Kieler Nachrichten“ von heute heißt es, in der Marine wachse der Ärger über die Instandsetzung der „Gorch Fock“ und es mehrten sich selbst in der Marine die Stimmen, die den Neubau eines Segelschulschiffs forderten. Auch der Bund der Steuerzahler mahne einen schnellen Neubau an.

Zum Beitrag


Interview: „Seefahrt an sich ist attraktiv“

Zwei Offiziere, einer im blauen der andere im schwarzen Anzug, unterhalten sich.

Vizeadmiral Andreas Krause ist seit Oktober 2014 Inspekteur der Deutschen Marine. Der Redaktion der Bundeswehr gewährt er unter anderem einen Einblick in die Personalsituation seiner Teilstreitkraft.

Zum Video


Interview: „Zu unseren wichtigsten Kunden gehört Deutschland“

Ein britischer Offizier von der Seite, er erklärt und gestikuliert. Neben ihm zwei deutsche Soldaten hören ihm zu.

Matt Harvey ist „Captain Operational Sea Training (South)“ des Flag Officer Sea Training – der Institution der britischen Marineausbildung, bei der auch alle deutschen Schiffsbesatzungen sich beweisen müssen. Er versteht sich und seine Mitarbeiter als professionelle Berater mit bester Praxiserfahrung.

Zum Beitrag

Standing NATO Maritime Groups

  • Abendstimmung im Hafen von Taranto.

    Standing NATO Maritime Groups


    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.


Einsätze der Marine

  • Einsätze der Marine


    Die Marine beteiligt sich weltweit an friedenserhaltenden, stabilisierenden und friedenserzwingenden Operationen. Ob am Horn von Afrika, im Mittelmeer oder vor der Küste des Libanon.


Manöver und Übungen

  • Das aufgetauchte deutsche Uboot „U33“ fährt vor der italienischen Fregatte ITS „Margottini“.

    Manöver und abgeschlossene Einsätze


    Neben den zahlreichen Einsätzen, ist die Marine bei vielen Großmanövern mit Personal und Material vertreten. Das ganze Jahr trainieren Marinesoldaten gemeinsam mit anderen Streitkräften und festigen die internationale Zusammenarbeit.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.10.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar