Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Münster und Glücksburg: Die Nervenzentren der Rettungsflieger

Münster und Glücksburg: Die Nervenzentren der Rettungsflieger

Ein Rettungshubschrauber mit der Aufschrift SAR während des Fluges im Gebirge.

Rettungsflug im Hochgebirge: Der Einsatzbefehl kam aus Münster. (Quelle: Bundeswehr)

Münster / Glücksburg, 07.11.2017.
Über die Einsätze des Such- und Rettungsdienstes der Bundeswehr, bekannt als Search and Rescue (SAR), entscheiden zwei Leitstellen: Münster für das Heer und Glücksburg für die Marine.

Lesen Sie weiter auf bundeswehr.de


  • Weitere Informationen

    Weiterführende Links

    Einheiten der Marine

    Banner Einheiten der Marine

    Die Bundeswehr auf YouTube

    Die Bundeswehr auf YouTube

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 07.11.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB070000000001%7CASVGMW206DIBR