Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Marineschwimmmeisterschaft 2017

Marineschwimmmeisterschaft 2017

Flensburg, 22.11.2017.

Fünfzehn Wettbewerbe in acht Altersklassen und es gilt das Highlander-Prinzip: Es kann nur einen geben! Naja, einen Marinemeister in jeder Altersklasse zumindest.

Sportschwimmer beim Start. Drei männliche Schwimmer springen gerade von den Startblöcken.
Der Startschuss ist gefallen und der Wettkampf beginnt. (Quelle: 2017 Bundeswehr / Marinschule Mürwik)Größere Abbildung anzeigen

Die 33. Marineschwimmmeisterschaft, traditionell durch die Marineschule Mürwik ausgerichtet, wartete mit hochklassigen Duellen in 15 Wettkämpfen auf 75 Sportler. Angereist sind sie aus 16 verschiedenen Dienststellen der Marine und kämpften um den Titel des Marinemeisters 2017. Begrüßt wurden sie vom Kommandeur der Lehrgruppe A der Marineschule Mürwik, Fregattenkapitän Oliver Heinicke, der in Vertretung des Schulkommandeurs die Wettkämpfe eröffnete.

In 13 Einzelwettbewerben und zwei Staffelwettbewerben, von Freistil über Brust und Rücken bis hin zu Lagen, waren alle Schwimmwettbewerbe vertreten. In allen Wettbewerben konnten hervorragende Leistungen erbracht werden. So fielen an diesem Tag ganze elf Marinerekorde. Erfolgreichste Sportler der 33. Marineschwimmmeisterschaft waren Fregattenkapitän Fritz Reichel und der Regierungsdirektor Birger Schnell aus dem Marinekommando, die neben vier Einzelwettbewerben auch zwei Staffelwettbewerbe für sich und das Marinekommando entscheiden konnten.

Eine Siegerehrung. Eine Gruppe Menschen steht mit Urkunde in der Hand vor einer Holzwand.
Die Sieger der 33. Marineschwimmmeisterschaft 2017 (Quelle: 2017 Bundeswehr / Marineschule Mürwik)Größere Abbildung anzeigen

Innerhalb der Siegerehrung lobte Heinicke die hervorragenden Leistungen der Sportler und unterstrich die Wichtigkeit der körperlichen Leistungsfähigkeit für unseren Beruf. Er dankte zudem dem Wettkampfgericht, unter Führung von Stabsbootsmann Dieter Schmidt und Kapitänleutnant Dirk Soßna, für eine gelungene Umsetzung der diesjährigen Wettkämpfe.

Zu guter Letzt bleibt der Ausblick auf das kommende Jahr: Am 15. November 2018 wird die 34. Marineschwimmmeisterschaft an der Marineschule Mürwik stattfinden. Wir freuen uns wieder auf spannende Wettkämpfe mit hoffentlich noch mehr Teilnehmern.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 22.11.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB070000000001%7CATCKC9394DIBR