Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Ball der Marine 2017

Ball der Marine 2017
Rauschende Ballnacht und Rekordspende für das Bundeswehr-Sozialwerk

Rostock, 28.11.2017.
„Unser Ball war faktisch sofort ausverkauft. Lange, wenn auch virtuelle Schlangen haben sich bereits vor Verkaufsbeginn gebildet. Es macht anscheinend Spaß und viel Freude mit uns zu feiern. Und mich überrascht das überhaupt nicht, denn die Marine ist halt attraktiv.“

Ein Saal mit schön gedeckten Tischen. Daran Sitzen Marinesoldaten und zivile Personen und unterhalten sich.

Feierliches Beisammensein und nette Gespräche für einen guten Zweck (Quelle: 2017 Bundeswehr / Steve Back)Größere Abbildung anzeigen

Mit diesen Worten eröffnete der Inspekteur der Deutschen Marine, Vizeadmiral Andreas Krause, den 35. Ball der Marine. Knapp 450 begeisterte Gäste aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Militär waren der Einladung in das Neptun Hotel gefolgt und erlebten eine berauschende und maritime Nacht. Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Brandenburg, Herrn Dr. Dietmar Woidke und der Präsidentin des Landtages Brandenburg, Frau Britta Stark, konnten die Gäste nicht nur die Marine, sondern auch das Patenland hautnah erleben. Die „Langen Kerls“, Vertreter der „Sorben und Wenden“ und andere brandenburgische Spezialitäten fügten sich nahtlos in das maritime Ambiente ein und sorgten bei den vielen Gästen für gute Stimmung und gesteigerte Tanzlaune.

Die ausgelassene Stimmung zeigte sich auch in der Spendenbereitschaft der Ballgäste. Fast 15.000 Euro kamen so am Ende zusammen. Mit dem gespendeten Geld wird die „Aktion Sorgenkinder in Bundeswehrfamilien“ den Bundeswehr-Sozialwerks e.V. auch künftig vielen Familien eine unbezahlbar Freude bereiten und Kindern mit Handicap einen behindertengerechten Urlaub ermöglichen. Der Ball der Marine 2017 endete in den frühen Morgenstunden und zeigte eindruckvoll, dass ausgelassen Feiern und gutes Tun sich keineswegs ausschließen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 30.11.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB070000000001%7CATJDWN160DIBR