Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Archiv > Das Jahr 2016 > November 

Artikel November 2016

Artikel November 2016

  • Das Deckblatt des Jahresberichtes 2017 mit der Überschrift Marinekommando - Jahresbericht 2017

    Jahresbericht der Marine 2017


    Zum 30.Mal erscheint der Jahresbericht der Marine. In diesem umfangreichen Bericht wird die maritime Abhängigkeit Deutschlands in Zahlen und Fakten verdeutlicht. Den kompletten Jahresbericht finden Sie hier zum Download.


  • Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Andreas Krause am Rednerpult.

    Inspekteur der Deutschen Marine zu Besuch in Sri Lanka


    Anlässlich des jährlichen „Galle Dialogs“, ausgerichtet von der Marine Sri Lankas, reiste Vizeadmiral Andreas Krause nach Colombo. „Wir haben ein vitales Interesse daran, maritime Kooperationen weiterzuentwickeln, um gemeinsam die Sicherheit der Seewege zu gewährleisten“, führte er vor Vertretern aus mehr als 40 Nationen aus.


  • Die Schlepper ziehen die „Rhön“ richtung Pier.

    Betriebsstofftransporter „Rhön“ kehrt von NATO-Einsatz zurück


    Am Vormittag des 30. Novembers kehrte der Betriebsstofftransporter „Rhön“ von seinem Einsatz in der Standing Nato Maritime Group 1 (SNMG1) zurück. Nach 57 Tagen und rund 9.000 zurückgelegten Seemeilen lief der Betriebsstofftransporter wieder in seinen Heimathafen ein.


  • Das Feldjäger-Team auf der „Mecklenburg-Vorpommern“.

    Wir sind iM EINsatz: Militärpolizisten auf der Fregatte


    Von Afrika bis zum Kosovo, auf zwei Weltmeeren und in Afghanistan: In unterschiedlichen Einsatzgebieten leisten unsere Soldaten täglich ihren Dienst. Doch was tun sie genau vor Ort? Was ist ihre spezielle Aufgabe? Was bewegt sie, was treibt sie an? In der Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.


  • Leutnant zur See Thea Winterstein im Portrait.

    Mein Weg zu den Korvetten


    Für die Offiziere der Crew VII/2011 beginnt nun, nach ihrem abgeschlossenen Studium, die Lehrgangstournee zur Vorbereitung auf ihre spätere Verwendung. Leutnant zur See Thea Winterstein möchte Wachoffizier auf einer Korvette werden. Die Redaktion der Marine wird die junge Soldatin auf ihrem Weg in den Marinestützpunkt Warnemünde begleiten.


  • Vizeadmiral Andreas Krause eröffnet das Abendprogramm.

    Die Marine tanzt für einen guten Zweck


    Am 25. November fand im Hotel Neptun in Warnemünde der „Ball der Marine“ statt. Bereits zum 34. Mal trafen sich rund 500 ehemalige und aktive Soldatinnen und Soldaten, Angehörige und Freunde der Deutschen Marine zu diesem traditionellen Fest. Die Schirmherrschaft über den Ball übernahm in diesem Jahr der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Herr Olaf Scholz (SPD).


  • Die Korvette „Braunschweig“, hier im Hafen von Limassol, ist zurzeit Teil der Maritime Task Force 448.

    Maritime Operationsplanung – Wie Schachspiel auf See


    Der maritime UNIFIL-Verband besteht aktuell aus sieben UN-Marineschiffen mit etwa 900 Marinesoldaten. Im Vergleich zum Gesamtpersonal der Mission – knapp 10.500 UN-Soldaten – ist das ein vergleichbar kleiner Anteil. Doch das zu überwachende Seegebiet hat etwa die Größe von Schleswig-Holstein und ist damit zehn Mal größer als das Einsatzgebiet an Land.


  • Die Besatzung der „Augsburg“ ist draußen, mit Blick zur Pier, angetreten.

    Auftrag ausgeführt!“ – Die Fregatte „Augsburg“ kehrt vom Einsatz gegen den „IS“ zurück


    Am Morgen des 25. November kehrte die Fregatte „Augsburg“ aus dem Mittelmeer in ihren Heimathafen Wilhelmshaven zurück. Die „Augsburg“ begleitete den französischen Flugzeugträger „Charles de Gaulle“ im Einsatz gegen den „IS“ bei der Operation Counter Daesh.


  • Eine Abordnung, der Marineschule Mürwik, überreicht eine kleine Schatztruhe.

    Ausbilder der Marineschule spenden für das Kinder- und Jugendhospiz in Flensburg


    Anderen etwas Gutes tun, denen es nicht so gut geht, wie einem selbst- das war der Anlass zur Spende der Ausbilder aus der Soldatische Basisausbildung der Crew VII/2016. So überreichte eine Abordnung der MSM eine mit Geld gefüllte „Schatztruhe“ an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Katharinen Hospiz in Flensburg.


  • Die beiden Delegationen aus Deutschland und Australien nehmen gemeinsam die Kränze zum Gedenken auf.

    Gedenken unter Freunden


    Am 19. November kam am Marineehrenmal in Laboe eine deutsch-australische Delegation zusammen, um an die 726 Toten einer schicksalhaften Begegnung vor 75 Jahren zu gedenken.


nach oben

Trefferseiten  | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | blättern »


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.11.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle.archiv.jahr2016.november