Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Einsätze und Manöver > Ständige Natoverbände > SNMG 2 > Unterstützung in der Ägäis > Die „De Ruyter“, der Admiral und die Schleuser

Die „De Ruyter“, der Admiral und die Schleuser

Die „De Ruyter“, das aktuelle Flaggschiff der SNMG2, in der Ägäis.

Die „De Ruyter“, das aktuelle Flaggschiff der SNMG2, in der Ägäis (Quelle: 2016 Bundeswehr / PAO SNMG2)

In See, 06.12.2016

Ein Dezembermorgen irgendwo im Ägäischen Meer. Ein graues Kriegsschiff kreuzt zwischen dem türkischen Festland und den östlichen griechischen Inseln. Warm eingepackt in Fleecejacken oder Parka stehen Soldaten an Oberdeck. Die Sonne ist gerade aufgegangen. Der Wind weht dennoch eisig. Mit dem ersten Kaffee in der Hand blicken die Männer auf das Meer. Was wird der heutige Tag bringen? Wird etwas passieren? Niemand weiß es. Das Schiff dreht bei, um auf einen neuen Kurs zu gehen.

Lesen Sie weiter auf einsatz.bundeswehr.de


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.11.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle.einsatze.sng.snmg2.aegaeis&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB070000000001%7CAGDGAG799DIBR