Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Einsätze und Manöver > Ständige Natoverbände > SNMG 2 > Berichte > Führungswechsel in der Ägäis

Führungswechsel in der Ägäis

Kapitän zur See Hoffman dankte in seiner Ansprache der Besatzung und den internationalen Partnern (Quelle: Bundeswehr / Schröder)Größere Abbildung anzeigen
Piräus, 23.07.2018.

Der Abteilungsleiter Einsatz des Einsatzführungskommandos der Bundeswehr, Brigadegeneral René Leitgen, übertrug die Leitung und Verantwortung des Deutschen Einsatzkontingents NATO Unterstützung Ägäis von Kapitän zur See Ronald Hoffmann, an Kapitän zur See Volker Blasche.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 23.07.18 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle.einsatze.sng.snmg2.aktuelles&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB070000000001%7CB2X9DU708DIBR