Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Einsätze und Manöver > Ständige Natoverbände > SNMG 2 > Berichte > Der „rote Adler“ fährt wieder

Der „rote Adler“ fährt wieder

Wieder in Aktion: Die Fregatte „Brandenburg“ zurück im Patrouillengebiet.

Wieder in Aktion: Die Fregatte „Brandenburg“ zurück im Patrouillengebiet (Quelle: 2017 Bundeswehr / PAO SNMG2 )

In See, 24.05.2017

Seit dem 22. Mai 2017 hat die Fregatte „Brandenburg“ wieder eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Sie ist nach erfolgter Instandsetzung zurück in See und nimmt ihre Patrouillentätigkeit im Rahmen des NATO-Einsatzverbandes „Standing NATO Maritime Group 2“ im Einsatzgebiet Ägäis erneut wahr.

Lesen Sie weiter auf einsatz.bundeswehr.de


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.11.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle.einsatze.sng.snmg2.aktuelles&de.conet.contentintegrator.portlet.current.id=01DB070000000001%7CAMNF53167DIBR