Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Aktuelles > Einsätze und Manöver > Küste des Libanon (UNIFIL) > Berichte 

Berichte aus dem Einsatz

Aktuelle Informationen rund um den UNIFIL-Einsatz finden Sie auf dem offiziellen Internetauftritt des Einsatzführungskommandos. Den dazugehörigen Link finden Sie rechts unter Weiterführende Links.

  • Eine Versammlung von Menschen, darunter Soldaten, auf einem grauen Marineschiff. In der Mitte steht der Bundespräsident und hält eine Rede.

    Bundespräsident würdigte Beitrag zur Mission UNIFIL


    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte das Deutsche Einsatzkontingents UNIFIL in Beirut. Die angetretenen Soldaten des Kontingentstabes aus Zypern begrüßten ihn mit militärischen Ehren.


  • Eine Marinesoldat, in beiger Uniform, steht mit verschränkten Armen vor einer Deutschlandflagge.

    Ich bin iM EINsatz: Ein Marineinfanterist und sein Bordeinsatzteam


    Von Afrika bis zum Kosovo, auf zwei Weltmeeren und in Afghanistan: In unterschiedlichen Einsatzgebieten leisten unsere Soldaten täglich ihren Dienst. In der Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.


  • Wenn Boardingsoldaten Boardingsoldaten festsetzen sollen – da braucht es schon ein wenig mehr Manpower

    Libanesisches Boarding-Team stoppt Eindringling vor der Küste


    Am frühen Morgen machen sich libanesische Boardingteams auf den Weg zu einem verdächtigen zivilen Tanker. Er hat angeblich einen Ruderschaden und antwortet nicht.


  • Mehrere männliche Offiziere stehen an Oberdeck eines deutschen Kriegsschiffes.

    Besuch des Befehlshabers des UNIFIL Einsatzes auf der Korvette „Magdeburg“


    Der Befehlshaber des UNIFIL Einsatzes, Generalmajor Michael Beary, traf jetzt zu einem Besuch auf der Korvette „Magdeburg“ im östlichen Mittelmeer ein. Ziel des Besuches an Bord war es, sich ein Bild davon zu machen, was das Schiff und die Besatzung zu leisten vermögen.


  • Die Kontingentangehörigen unterstützen die Zyprer mit ihren Blutspenden

    UNIFIL – Deutsche Soldaten spendeten Blut auf Zypern


    Als vor einer Woche in zyprischen Zeitungen zu Blutspenden aufgerufen wurde, zögerten die Kameraden des deutschen UNIFIL-Einsatzkontingents nicht und spendeten fleißig.


  • Übergabe im Hafen von Beirut. Fregattenkapitän Grothusen, Generalmajor Poschwatta und Fregattenkapitän Voß (v.l.n.r).

    Kontingentwechsel an der Levante


    Vor der eindrucksvollen Kulisse der Beiruter Skyline hat Fregattenkapitän Tobias Voß das Kommando über das Deutsche Einsatzkontingent UNIFIL an Fregattenkapitän Frank Grothusen übergeben.


  • Zwei deutsche Soldaten besprechen sich mit einem libanesischen Soldaten.

    Ich bin iM EINsatz: Ausbildung und Wiedersehen


    Von Afrika bis zum Kosovo, auf zwei Weltmeeren und in Afghanistan: In unterschiedlichen Einsatzgebieten leisten unsere Soldaten täglich ihren Dienst. In der Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen vor.


  • Ein überglückliches Wiedersehen.

    „Braunschweig“ aus UNIFIL-Einsatz zurück


    Am 14. Juni ist die Korvette „Braunschweig“ in ihren Heimathafen Warnemünde eingelaufen. Insgesamt war das Schiff 13 Monate auf See und im Mittelmeer Teil des UNIFIL-Marinekontingents gewesen.


  • Der „Sunshinemeister“ - Oberstabsfeldwebel der Reserve Michael L. im UNIFIL-Einsatz.

    Eine Landratte entdeckt die späte Liebe zur See


    Im Deutschen Einsatzkontingent UNIFIL in Limassol auf Zypern traf ich Oberstabsfeldwebel der Reserve Michael L., 58, aus Koblenz. Stets gut gelaunt - hochgradig ansteckend - und einfach immer in Aktion. Der gebürtige Hesse ist mittlerweile drei Jahre im Ruhestand, aber noch kein bisschen arbeitsmüde.


  • Die „Braunschweig“-Crew ist auf dem Helo-Deck angetreten.

    Kommandantenprüfung: Heimreise mit Extra-Test


    Während des Rücktransits der Korvette „Braunschweig“ aus dem UNIFIL-Einsatz vor der Küste Libanons stellte sich ihr Erster Wachoffizier einer ganz besonderen Prüfung – mit Erfolg.


nach oben

Trefferseiten  | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | blättern »

Ich bin iM EINsatz

  • Eine Marinesoldat, in beiger Uniform, steht mit verschränkten Armen vor einer Deutschlandflagge.

    Ich bin iM EINsatz: Ein Marineinfanterist und sein Bordeinsatzteam


    Von Afrika bis zum Kosovo, auf zwei Weltmeeren und in Afghanistan: In unterschiedlichen Einsatzgebieten leisten unsere Soldaten täglich ihren Dienst. In der Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.


  • Ein überglückliches Wiedersehen.

    „Braunschweig“ aus UNIFIL-Einsatz zurück


    Am 14. Juni ist die Korvette „Braunschweig“ in ihren Heimathafen Warnemünde eingelaufen. Insgesamt war das Schiff 13 Monate auf See und im Mittelmeer Teil des UNIFIL-Marinekontingents gewesen.


  • Hauptbootsmann Marten F. in Limassol – Er war schon 2006 dabei.

    „Urgestein“ bei UNIFIL – Von Anfang an und immer wieder


    Vor zehn Jahren mandatierte der Deutsche Bundestag erstmals den Einsatz der Deutschen Marine bei UNIFIL. Als der erste Marineverband im September 2006 die „Leinen los" machte sprach der damalige Bundesverteidigungsminister Jung von einem „historischen Tag". Hauptbootsmann Marten F. war damals dabei und ist seitdem immer wieder im Einsatzgebiet


  • Hauptgefreiter Christina W. an ihrem Arbeitsplatz in der Operationszentrale der „Erfurt“.

    Ich bin iM EINsatz: Ein Teil des Teams


    Von Afrika bis zum Kosovo, auf zwei Weltmeeren und in Afghanistan: In unterschiedlichen Einsatzgebieten leisten unsere Soldaten täglich ihren Dienst. Was bewegt sie, was treibt sie an? In der Serie „Mein Einsatz“ stellen wir einige von ihnen ganz persönlich vor.


nach oben

  • Weitere Informationen

Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.11.17 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.aktuelle.einsatze.unifil.aktuelles