Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Karriere > Das Truppenbesuchszentrum der Marine > Praktika bei der Marine 

Praktika bei der Marine

Sie interessieren sich für ein Praktikum bei der Marine? Unser Ziel ist es, Ihnen während des Praktikums Kenntnisse zu vermitteln, die Sie auf Ihre spätere Ausbildung, Studium oder Beruf vorbereiten oder sie begleitend während einer Berufs- oder Hochschulausbildung unterstützen. Im Vordergrund eines jeden Praktikums steht dabei der Ausbildungs- und Lernzweck. Schnupperpraktika werden nicht angeboten.

Das bieten wir an:

1. Pflichtpraktika – Schul-, Berufsschul- oder Hochschulausbildung

2. Freiwillige Praktika zur Berufsorientierung – vor Aufnahme einer Berufsausbildung

3. Freiwillige Praktika begleitend zur Berufs- oder Hochschulausbildung – während einer Berufsausbildung

Die Durchführung eines Praktikums kann nur in Abhängigkeit vorhandener Kapazitäten und unter Brücksichtigung der Einsatzlage erfolgen. Ein garantierter Anspruch besteht daher nicht.

Voraussetzungen

  • Ab dem Mindestalter von 14 Jahren ist ein Praktikum bei den Marinefliegern im Berufsfeld Pilot oder Techniker, an der Marinetechnikschule (MTS) in Stralsund / Parow, sowie in Bremerhaven an der Marineoperationsschule (MOS) oder in den verschiedenen Sanitätsbereichen möglich.
  • Mindestalter 16 Jahre für ein Praktikum an Bord
  • Bei Minderjährigen ist gem. JArbSchG eine Aufsichtsperson vor Ort zu benennen, die außerhalb der Dienstzeit als Ansprechpartner fungiert.
  • Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft (eine Beantragung reicht nicht aus)
  • Gesetzliche oder private Krankenversicherung

Die anfallenden Verpflegungskosten während eines Praktikums müssen vom Praktikanten getragen werden. Die Übernachtung muss ebenfalls auf eigene Kosten außerhalb des Kasernengeländes stattfinden.

Inhalt der Bewerbung

  • 2 - 3 verbindliche Terminvorschläge (wenn möglich)
  • Telefonische Erreichbarkeiten, gerne auch tagsüber, ggf. auch gerne die Mailadresse
  • alle möglichen Wunschorte (z.B. 1 in Kiel, 2. in Warnemünde, 3. Eckernförde, 4. Wilhelmshaven)
  • vollständiges Bewerbungsanschreiben mit Lebenslauf (Wer möchte wann, Was?)
  • Angestrebter Ausbildungsberuf bei der Marine (Interesse beim Praktikum für den Maschinenraum, Decksdienst, Navigation, Elektrik usw.)
  • Nachweis des Besitzes der Deutschen Staatsbürgerschaft (nicht beantragt)
  • Lichtbild Kopie des letzten Zeugnisses / Abschlusszeugnis / Gesellenbrief usw.
  • Einverständniserklärung der Eltern (handschriftlich Unterschrieben)
  • sowie bei minderjährigen: Namen, Tel. & Anschrift der Aufsichtsperson vor Ort nach Dienst
  • Schulbetriebs oder Pflichtpraktikum: die Bescheinigung, der Bildungseinrichtung
  • oder Freiwilliges Praktikum: Der Nachweis, der Haftpflicht- und Krankenversicherung

Wir bitten um Verständnis, dass wir lediglich vollständige Bewerbungen bearbeiten können und das für jedes Praktikum ein Vertrag erstellt werden muss.

Die Bewerbungsbearbeitung orientiert sich am Eingangsdatum. Die Zusage und Einladung zum Praktikum kann Ihnen dennoch erst ca. 2-3 Monate vor dem tatsächlichen Praktikumsbeginn ausgesprochen werden. Ihre Bewerbung können Sie postalisch oder elektronisch einreichen.

Versand der Bewerbung / Kontakt

Truppenbesuchszentrum Marine
Wismarer Straße 7
Tirpitzhafen
24106 Kiel

Tel: 0431-71745-2462 / 2453
Fax: 0431-71745-2463
EMail: marinepraktikum@bundeswehr.org

Für den Fall, dass Sie uns telefonisch nicht erreichen können, bitten wir Sie, uns eine EMail zu senden. Wir werden schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt treten.

Praktika werden an folgenden Orten angeboten:


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 27.06.18 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.karriere.truppenbesuchszentrum.praktika