Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Das Marinekommando > Marineschifffahrtleitung > Informationen und Termine 

Allgemeine Informationen und Termine geplanter Vorhaben

Hier finden Sie Informationen über das Tätigkeitsfeld der Marineschifffahrtleitung und anstehende Vorhaben des Dezernates.

Marineschifffahrtleitung

Das offizielle Logo der Marineschifffahrtleitung.

Um den Auftrag als Interface zwischen der zivilen Seeschifffahrt und der Deutschen Marine wahrzunehmen hat das Dezernat Marineschifffahrtleitung ein komplexes Aufgabenfeld. Im Vordergrund steht hierbei die Zusammenarbeit mit der zivilen Seeschifffahrt sowohl in Friedens- als auch in Konfliktsituationen auf multinationaler Ebene im Bereich NCAGS (Naval Co-operation and Guidance for Shipping) und im Bereich AWNIS (Allied Worldwide Navigation Information System).

Eine weitere Primäraufgabe ist die Beratung der Marineführung in Seeschifffahrtsangelegenheiten. Um diese Aufgaben erfüllen zu können ist der Einsatz von Reservisten erforderlich, woraus sich ergänzend die Aufgabe der Ausbildung von Handelsschifffahrtsoffizieren (HSO) zu Reserveoffizieren und deren Weiterbildung ableitet.

Naval Co-operation and Guidance for Shipping (NCAGS)

Das Logo der Naval Co-operation and Guidance for Shipping.

Der Seehandel stellt ein fundamentales strategisches Interesse der Nationen dar, da ökonomischer Wohlstand mit der Fähigkeit zu Handeln einhergeht. Grundlage hierfür ist der freie und sichere Seeverkehr. Dieses Ziel kommt in ‚Naval Co-operation and Guidance for Shipping‘ (NCAGS) zum Ausdruck. Die engere Definition von NCAGS umfasst heute die Zusammenarbeit, Leitung, Anweisung und Hilfeleistung für die zivile Seeschifffahrt. Ziele hierbei sind es, die Freiheit im Manöver durch Konfliktentschärfung mit der zivilen Schifffahrt zu erweitern, den Seebefehlshaber bei seiner Entscheidungsfindung durch Expertise zu beraten und einen Beitrag zum effektiven und effizienten Einsatz von militärischen Ressourcen zur Auftragserfüllung zu leisten.

Allied Worldwide Navigation Information System (AWNIS)

Logo des Allied Worldwide Navigation Information System.

Das Allied Worldwide Navigation Information System ist ein wesentlicher Bestandteil des Dezernats Marineschifffahrtleitung. Die Zielsetzung von AWNIS ist die Zusammenstellung, Koordinierung und zeitgerechte Veröffentlichung aller Informationen, die die navigatorische Sicherheit und die Sicherheit auf See betreffen (MSI, SOLAS etc.), sowohl für die militärischen Befehlshaber als auch für die zivile Seeschifffahrt in einem Operationsgebiet.


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 03.05.18 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.ueberuns.markdo.marineschifff.infotermin