Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Über uns > Marinekommando > Marinefliegerkommando 

Das Marinefliegerkommando

„Sea Lynx“ im Sonnenuntergang.

Die Seeluftstreitkräfte operieren eigenständig oder in enger Zusammenarbeit mit den Schiffen und Booten der Marine. Ob zur Aufklärung, zum Transport oder Schutz - Sie stellen im Gefüge des Zusammenwirkens der Marineeinheiten eine wichtige Komponente dar.

Das Marinefliegerkommando, dessen Aufstellung am 8. Oktober 2012 in Nordholz erfolgte, fungiert als Steuerungs- und Fachkompetenzzentrum aller Marineflieger. Es stellt seine Expertise dem Marinekommando zur Verfügung und trägt dafür Sorge, dass die Geschwader sich auf ihre Hauptaufgabe konzentrieren können: Fliegen für die Marine, für die Bundeswehr und im Rahmen der hoheitlichen Verpflichtungen der Bundesrepublik Deutschland. Am Standort Nordholz sind alle fliegenden Waffensysteme konzentriert.

Die Geschwader


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 19.08.16 | Autor: 


http://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.ueberuns.markdo.mfmarkdo