Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite 

Die vielen Arme des Operationsdienstes See

Kapitänleutnant Frederik S. ist Schiffseinsatzoffizier auf der Fregatte „Hamburg“. Die Operationszentrale der Fregatte ist sein Gebiet. Was steckt dahinter?


 
Zum Beitrag

Deutsch-niederländische Marine-Kooperation: Katastrophenhilfe in der Karibik

Am 12. September haben deutsche und niederländische Marineinfanteristen ihren gemeinsamen Hilfseinsatz im Katastrophengebiet der Bahamas begonnen.


 
Zum Beitrag

Spagat zwischen Steuerrad und Spielplatz

Grau schimmernd liegt das Minensuchboot „Pegnitz“ im Hafen von Kiel. Hier herrscht am Morgen schon reges Treiben. Unter den rund 40 Soldaten gibt eine Frau den Ton an: Kapitänleutnant Tanja Merkl hat das Kommando. Die junge Berufssoldatin führt jedoch nicht nur ein Kriegsschiff mit der Besatzung, sondern auch das kleine Piratenboot im Sandkasten ihrer Tochter.
 
Zum Beitrag

Standing NATO Maritime Groups

  • Abendstimmung im Hafen von Taranto.

    Standing NATO Maritime Groups


    Bereits im April 1957 unterstellte die Deutsche Marine als erste Bundeswehr-Teilstreitkraft ausgebildete Verbände der NATO. Seitdem beteiligt sich die Marine ständig an multinationalen NATO-Verbänden.


Einsätze der Marine

  • Einsätze der Marine


    Die Marine beteiligt sich weltweit an friedenserhaltenden, stabilisierenden und friedenserzwingenden Operationen. Ob am Horn von Afrika, im Mittelmeer oder vor der Küste des Libanon.


Manöver und Übungen

  • Das aufgetauchte deutsche Uboot „U33“ fährt vor der italienischen Fregatte ITS „Margottini“.

    Manöver und abgeschlossene Einsätze


    Neben den zahlreichen Einsätzen, ist die Marine bei vielen Großmanövern mit Personal und Material vertreten. Das ganze Jahr trainieren Marinesoldaten gemeinsam mit anderen Streitkräften und festigen die internationale Zusammenarbeit.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 18.09.2019 | Autor: 


https://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar