Startseite Bundeswehr

Sie sind hier: Startseite > Waffen und Systeme > Museumshafen > Ehemalige Schnellboote > Turbinenschnellboote Vosper-Klasse 

Turbinenschnellboote der „Vosper“-Klasse (153)

Die „Vosper“-Klasse (Klasse 153) bestand aus zwei Schnellbooten britischer Produktion mit Gasturbinenantrieb, die die Bundesmarine von 1962 bis 1965 zur Erprobung betrieb.

Das Schnellboot „Pfeil“ im Hafen.

Das Schnellboot „Pfeil“ im Hafen (Quelle: Bundeswehr / Archiv)Größere Abbildung anzeigen

Nach dem Ende der Erprobung und dem Ergebnis, dass Boote dieses Typs nicht den Bedürfnissen der Marine entsprachen, wurden die Boote an Griechenland verkauft und standen dort unter den Namen „Aiolos“ und „Astrapi“ im Dienst.

Technische Daten „Pfeil“

  • Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 27,6 m / 7,3 m / 2,0 m
  • Verdrängung: 75 / 85 t maximal
  • Geschwindigkeit: je nach Bewaffnung und Wetterlage ca. 50 kn
  • Antrieb: 2 × Bristol Proteus Gasturbinen je 4.260 PS bei 11.000/min, 2 Schrauben 36 Zoll Durchmesser
  • Stromversorgung: 2 × Rover Gasturbinen 50 PS
  • Treibstoff: 20.600 Liter Diesel
  • Verbrauch: 2.500 l/h bei Volllast
  • Bewaffnung: 2 × 40-mm-Bofors-Geschütz Schnellfeuerkanone und vier Torpedos in Abwurfgestellen
  • Besatzung: 20

Technische Daten „Strahl“

Das Schwesterboot Strahl unterschied sich in Größe und Antriebsleistung von Pfeil auch die Aufbauten waren geringfügig abgeändert.

  • Maße (Länge /Breite /Tiefgang): 30,3 m / 8,0 m / 1,8 m
  • Verdrängung: 96,5 / 101,6 t maximal
  • Geschwindigkeit: je nach Bewaffnung und Wetterlage ca. 50 kn
  • Antrieb: 3 × Bristol Proteus Gasturbinen je 4.260 PS bei 11.000/min, 3 Schrauben 36 Zoll Durchmesser
  • Stromversorgung: 3 × Rover Gasturbinen 50 PS
  • Treibstoff: 20.600 Liter Diesel
  • Verbrauch: 2.500 l/h bei Volllast
  • Bewaffnung: 1 × 40-mm-Bofors-Schnellfeuerkanone und vier Torpedos in Abwurfgestellen
  • Besatzung: 20
Einheiten, Geschwader und Standorte
NameGeschwaderHeimathafen
P 6193 „Pfeil“1.SchnellbootgeschwaderKiel-Friedrichsort
P 6194 „Strahl“ 1.SchnellbootgeschwaderKiel-Friedrichsort


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 20.01.17 | Autor: 


https://www.marine.de/portal/poc/marine?uri=ci%3Abw.mar.waffenun.museumsh.schnellboote.vosperklasse